ReflexProgramm

 

Es darf leicht sein!!!

 

 


Warum?

 

Mit Kinflex schauen wir uns die frühkindlichen Reflexe des 1. Lebensjahres eines Kindes an.

Diese sind zum einen zuständig für den Aufrichtungsprozess, das Besiegen der Schwerkraft, das Zentrieren und den Gleichgewichtssinn, zum anderen aber auch für die emotionale Entwicklung, wie Bindung, Vertrauen, Selbstwirksamkeit, Umgang in Stresssituationen und Emotionen.

Ziel ist es, basierend auf der natürlichen Reflexentwicklung des Kindes, die Basis zu schaffen, für eine gesunde Weiterentwicklung.

Es werden sowohl körperliche als auch emotionale Symptome mit in Betracht gezogen 

Methode

 

Kinflex ist eine Reflextherapie auf allen Ebenen und vereint mehrere wissenschaftlich anerkannte Techniken, zu einer effektiven und schnellen Methode. 

Die Methode vereint:

- Kinesiologie

- Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen

   ( visuell, auditiv und kinästhetisch)

- Bewegungsübungen 

- bilateraler Hemisphären Stimulation 

Ablauf

 

Erfahrungsgemäß sind ca. 5 Sitzungen notwendig, um die Basis in jedem Menschen zu entstressen, ihn dauerhaft zu zentrieren und somit eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen.

 

Wie in jedem Lebensbereich, kann die Dauer  von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein. 

 

Falls noch Fragen offen sind, setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung.

 

Download
Hier finden Sie den KinFlex-Fragebogen.
Einfach downloaden, ausfüllen und per Email an mich senden
03 KinFlex Fragebogen Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 773.5 KB